PUBLIKATIONEN

Rießbeck, H.: „Existentielle Perspektiven in der Psychotraumatologie“, erschienen am 17. Nov. 2021, Stuttgart, Klett&Cotta, Download des Flyers als PDF Datei

Müller, G., Rießbeck, H (Hrsg.): „Traumakonfrontation – Traumaintegration, Methoden im Vergleich.“ Stuttgart, Kohlhammer Verlag 2019

Rießbeck,H; Rießbeck, K.: „Trauma und Behinderung“ In: Schellong, J. Hrsg.: Praxishandbuch Psychotraumatologie; Stuttgart, Thieme, 09-2018 

Rießbeck,H.: „Schatten und Licht – vom traumasensitiven Umgang im Alter“ Zeitschr. Gerontologie und Ethik, Nürnberg 01-2015

In  Sack, Martin; Sachsse, Ulrich; Schellong, Julia; Hrsg.: „Komplexe Traumafolgestörungen“, Stuttgart 2013, Schattauer Verlag

            Kap.9 – Ebbinghaus, Ruth; Schellong, Julia, Rießbeck, Helmut: Rahmenbedingungen, Therapiesetting und Vernetzung
            Kap.10 – Sachsse, Ulrich;  Rießbeck, Helmut: Komplexe Versorgungsmodelle für komplex Traumatisierte
            Kap.19 – Rießbeck; Helmut : Patienten mit Behinderungen

Rießbeck, H.: „Einführung in die hypnodynamische Teiletherapie“, Heidelberg  2013, Auer Verl.,

Rießbeck,H.: „Hypno-analytische Teilearbeit – Ego State Therapie mit inneren Selbstanteilen“, Trauma und Gewalt, 01-2013

Rießbeck, H.: „Janet und die klinischen Multiplizitätsmodelle heute“ in Wolfradt,U, Heim,G., Fiedler,P.: Dissoziation und Kultur Lengerich 2013, Pabst Verlag

In Bürgi-Kraus, Monika, Kottje-Birnbacher, Leonore (Hrsg.): „Entwicklung in der Imagination – Imaginative Entwicklung

Rießbeck,H.: „Ego States, EMDR, Imaginationen: ein neues Bermuda Dreieck in der Traumatherapie„, S.267-277; Lengerich 2008, Pabst Verlag.